18
Jun
2019
0

Die Freiheit der Kunst ist ein hohes Gut

Ein Interview mit Media Residents:

Hallo Jeannette, auf deiner Website www.kunst-fuer-demokratie.de wird man mit den Worten Vielfalt, Freiheit und Gestaltung begrüßt. Wofür stehen die genannten Begriffe, wofür dein gemeinnütziges Unternehmen Kunst für Demokratie?

Es geht darum zu zeigen, was wir tun, wofür wir stehen und was wir uns wünschen. Ich bin überzeugt, dass wir ins Tun kommen sollten, gestalten müssen. Das heißt, wir möchten mit unserem Unternehmen zeigen, wie Kunst Räume für diese Begriffe öffnen und wie sie uns dabei helfen kann, die Herausforderungen, vor denen wir stehen, nicht nur sichtbar zu machen, sondern eben auch Lösungen zu finden.

Kunst ist, wie Karl Marx sagte, nicht der Spiegel der Wirklichkeit, sondern der Hammer, der sie gestaltet. Das ist mein Leitspruch. Was wir derzeit erleben, WEITERLESEN

Leave a Reply