30
Mai
2019
0

Spendenaktion „Streetart-Projekt in Ziesar“

Eine Säule von „Kunst für Demokratie“ ist es, Projekte zu unterstützen, die an der Basis Demokratie-Arbeit leisten – so wie dieses in Ziesar:

 

Ziesar ist eine kleine Stadt in Brandenburg – eine strukturschwache Region, in der die öffentlichen Angebote für Kinder und Jugendliche eher begrenzt sind, was die Gegend auch gleichzeitig zu einem Brennpunkt macht. Umso wichtiger ist es, dass Schulen Angebote bereitstellen, um die Jugendlichen mit Kunst und den Möglichkeiten der Kunst für das eigene Leben und die Gemeinschaft in Kontakt zu bringen. Die Thomas-Müntzer-Oberschule mit Grundschule veranstaltet daher vom 11. – 14.6. 2019 eine Projektwoche, in der Jugendlichen die Möglichkeit bekommen, sich mit ihnen bis dato unbekannten künstlerischen Techniken zu verwirklichen und auszudrücken. Konkret sollen die Seitenwände der Sporthalle und eine Kletterwand mit Streetart gestaltet werden.

Eigentlich wollte eine Berliner Firma die Kosten und die Gestaltung der Woche übernehmen – leider sind sie abgesprungen und da die Schule in der Kürze der Zeit keine Möglichkeit mehr hat, an öffentliche Gelder zu kommen, setzen wir auf die Gemeinschaft.  Es gibt es ein Angebot der Berliner „Sprühlinge e.V.“, die mit zwei kompetenten Lehren dieses Projekt gestalten wollen. Kunst für Demokratie gUG sammelt für dieses Projekt Spenden, um die Durchführung zu gewährleisten.

Wenn Sie uns unterstützen möchten, können Sie das gern über diesen Link tun: https://www.betterplace.org/de/projects/70207-streetart-projektwoche-in-ziesar

Leave a Reply